Hautpflege Hyaluron – Was Sie wissen müssen

Hyaluronsäure ist eine Art Säure. Sie bindet Wasser. Die Säure in Cremes und Lotionen sorgt dafür, dass die Haut feucht bleibt. Außerdem macht sie die Haut glatter, so dass es keine Falten gibt.

In den meisten Hautpflegeprodukten sind mehrere Inhaltsstoffe enthalten. Einer davon ist Hyaluronsäure, die bei der Anti-Aging-Behandlung sehr wirksam ist. Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, große Mengen an Wasser zu binden, und wird daher häufig in Cremes oder Lotionen verwendet, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen sollen. Darüber hinaus wirkt sie wie eine Art Polster auf der Hautoberfläche, so dass Falten noch besser geglättet werden können.

Das Problem vieler hyaluronsäurehaltiger Kosmetika ist, dass ihre Wirkung nur kurz anhält, so dass sie mehrmals am Tag aufgetragen werden müssen. Da Cosmaidi eine Creme anbietet, in der diese Substanz in hochkonzentrierter Form – 30 % – vorkommt, benötigen Sie keine weiteren Anwendungen während des Tages. Die Creme sollte morgens und abends aufgetragen werden.

Annika Z.

Ich bin Anni, geboren im Jahr 1977 in schönen Schwelm und seit Anfang an im Bereich Hyaluron aktiv. In meinem Blog schreibe ich über Hyaluron, was es kann und was es bringt. Schön, dass Du da bist!

Schreibe einen Kommentar